Wenn Sie das Rendezvous auf den Wochenmärkten von Bonifacio verpasst haben, dass es nicht hält, werden Sie sicher Ihr Glück finden, in einer Stunde unserer Stadt, auf einem der Märkte von Südkorsika ...

Beschreibung

Von Ost nach West, von Lecci Propriano, vorbei an Porto Vecchio, Figari, Sartène, alle diese Städte und / oder Dörfer geben Sie wöchentliche Termine, die Aromen zu entdecken und lokalen Produzenten und Handwerker zu treffen. Manchmal findet man auch auf diesen Märkten Kleidung, Strandartikel, Schmuck, Souvenirs …

Lecci:

Bauernmarkt: jeden Mittwochmorgen, ganzjährig neben dem Fremdenverkehrsbüro.

Nachtmarkt von Produzenten, Handwerkern, Schmuck und Textilien: jeden Freitag von 19 Uhr, Juli und August, Saint Cyprien Zentrum.

Porto-Vecchio:

Bauernmarkt: jeden Sonntagmorgen, ganzjährig, an der Stelle des Kriegerdenkmals.

Textilmarkt, 2. und 4. Mittwoch Vormittag des Monats, ganzjährig, im Hafen.

Figari:

Textilmarkt und Produzenten, jeden Samstagmorgen, ganzjährig, an der Stelle des Rathauses.

Sartène:

Produzenten und Textilmarkt, jeden Samstagmorgen, ganzjährig, Place Porta. In +: jeden Dienstag Morgen & Donnerstag Morgen, von Mitte Juni bis Ende August.

Gesprochene Sprachen

  • Französisch
  • Italienisch
  • Korsika

Warum es super ist!

  • Große Möglichkeiten, unsere Spezialitäten zu probieren
  • Verschiedene Spezialitäten nach Städten und Dörfern
  • Gehen Sie früh, um die Wahl von saisonalem Obst und Gemüse zu haben

Adressdaten

Die Märkte von Südkorsika