Origineller geht‘s nicht: Der „Strand“ von Trois Pointes („drei Spitzen“) liegt unterhalb des Semaphors von Bonifacio, wo Sie parken können. Nehmen Sie anschließend den prächtigen kleinen Weg, der Sie 110 Meter tiefer bringt. Ein idealer Ort zum Tauchen, bräunen und fotografieren.

Beschreibung

Drei große Kalkplateaus dienen als wilder „Strand“. Von dort aus haben Sie einen wundervollen Blick auf die Klippen und die von der Morgensonne erleuchtete Oberstadt.

Sie profitieren von einer freien Sicht auf die Schiffe, die kommen und gehen und einen herrlichen Blick auf das weniger als 10 Kilometer entfernte Sardinien am Horizont. Ein idealer Ort fürs Schnorcheln und für originelle Fotos.

Warum es super ist!

  • Eine, zwei, drei Spitzen!
  • Wenn es keinen Sandstrand gibt, kann man die Natur besser sehen
  • Mehrere Grotten gilt es zu entdecken
  • Vergessen Sie nicht Ihren Fotoapparat, der Ort ist außergewöhnlich

Komfort/Serviceleistungen

  • Parken in 20 Minuten

Adressdaten

Strand von Les Trois Pointes

D260 20169 Bonifacio