In der Nähe des Fremdenverkehrsamtes der Zitadelle beginnt der Wehrgang, der Sie auf die Spur der Wachsoldaten des Mittelalters bringt!

Beschreibung

Eine originelle, frei zugängliche Besichtigung für die ganze Familie, bei der Sie die ganze Erfindungsgabe des Verteidigungssystems unserer schönen Stadt ermessen können: Pecherker, Schießscharten, Fensteröffnungen für Kanonen.

Dieser mittelalterliche, im 18. Jahrhundert überarbeitete Wehrgang, bei dem sich Treppengewölbe, Befestigungsmauern und kleine Wachhäuschen abwechseln, bieten Ihnen auch bemerkenswerte Aussichtspunkte auf den Hafen und die Meerenge.

Der erste Teil des Wehrgangs führt Sie bis zu dem Kreisverkehr in der Nähe des Rathauses. Sie finden einen weiteren Zugang auf der Höhe des Seemannsfriedhofs.

Warum es super ist!

  • Eine andere Art und Weise, Bonifacio zu entdecken
  • Ein Sprung in der Geschichte
  • Das Panorama über den Hafen

Adressdaten

Der Wehrgang, ein Spaziergang mitten in den Befestigungsmauern.

Haute-Ville 20169 Bonifacio