Festi Lumi, das korsische Lichterfestival

Bonifacio lädt Sie zu einer der wichtigsten und faszinierendsten Veranstaltungen der Touristensaison ein: Festi Lumi. Das Festival inszeniert das Erbe der Zitadelle durch Lichtkreationen, die neue Technologien und traditionelle Vorstellungswelten miteinander verbinden. Kostenlose Veranstaltung.

Beschreibung

Festi Lumi feiert am 7., 8. und 9. Juli seine große Rückkehr.

Nach der Unterbrechung findet nun endlich das 7. Festi Lumi von Bonifacio  statt. Mit 13 Stationen in der Stadt, die Immersion, Interaktivität und Emotionen versprechen, bietet die diesjährige Ausgabe ein „sensorisches Abenteuer“.

Die vielfältigen und überraschenden Lichtkreationen und künstlerischen Angebote des Festivals können bei einem intuitiven nächtlichen Rundgang entdeckt werden. Sie werden auf subtile Weise geführt, behalten aber dennoch selber die Entscheidung darüber, wohin Sie gehen und was Sie von den Darbietungen interessiert. Über die Rolle des Zuschauers hinaus, werden Sie bisweilen auch zum Schauspieler, indem Sie Ihre Vorstellungskraft zu den vorgeschlagenen Werken sprechen lassen.

Das Programm?

  • Grandiose Projektionen
  • Verborgene Szenografien
  • Poetische menschliche Darbietungen
  • Bewegende Interaktionen
  • Zauberhafte Laternen

Machen Sie sich mit dem ROUTE vertraut, um die Orte und die Details der Werke zu kennen.

Das Besondere? Neue Orte und noch mehr Mitmachaktionen bei dieser Ausgabe. Vor allem dank der Performance eines korsischen Künstlers: Mako Deuza, der live auf die Zeichnungen reagiert, die Sie auf Ihrem Smartphone produzieren und die dann an die Wände projiziert werden. Aber auch dank des Kollektivs „La Voix des Airs“, das über eine digitale Schreibmaschine projizierte ephemere Postkarten schreiben wird.

Die Orte? Place Saint-Erasme // Kapelle Saint-Roch // Porte de Gênes // Terrassen der Bastion de l’Etendard // Kirche Sainte-Marie-Majeure // Rue Archivolto // Kirche Saint Jean-Baptiste // Place Fondago // Place Carrega // Loggia de l’Arsenal // Kirche Saint-Dominique // Vorplatz von Saint-Jacques und Le Torrione

Praktische Informationen: Freier und kostenloser Eintritt – Treffpunkt direkt im Stadtzentrum von Bonifacio ab Einbruch der Nacht.

Parken auf Parkplätzen der Gemeinde möglich: Für mehr Infos hier klicken.

Die Stadtverwaltung hat einen speziellen Festlichkeitstarif eingeführt:

Parkplätze P1 und P5: Parkpauschale für 8€ von 17 Uhr bis Mitternacht.
Parkplätze Valli und Monte Leone: Parkpauschale für 10€ von 19 Uhr bis 00:30 Uhr. Ein Bus bringt Sie zum Petit-Train auf der Marine, der Sie bis zur Avenida de la Carrotola hinauffährt. Letzte Abfahrt des kleinen Zuges von der Oberstadt zur Marine: 00:30 Uhr. Letzte Abfahrt des Busses von der Marine zu den Parkplätzen: 00:45 Uhr.

Verfolgen Sie die Veranstaltung auf Facebook und Instagram!

Unsere Partner : 

  • Umwelt:Oberstadt

Kategorien

  • Lichterfestival
  • Abendveranstaltung

Warum es super ist!

  • Originale Entdeckung der Zitadelle von Bonifacio
  • Denkmäler, Fassaden, Parzellen, versteckte oder vergessene architektonische Details, die durch Licht sichtbar werden
  • Spaziergänge, Spaziergänge in Ihrem eigenen Tempo, geleitet vom Glanz magischer Laternen

Billetterie

  • Kostenlose Veranstaltung

Infomaterial

Festi Lumi route

Adressdaten

Festi Lumi, das korsische Lichterfestival

Oberstadt von Bonifacio 20169 Bonifacio